Thekentheologen

Kategorie
Kolpingsfamilie Siedlinghausen
Datum
28. November 2019 20:00

Nix wie weg? - Kirche in der Krise

Skandale, Missbrauch, Zölibat, Frauen in der Kirche, der Umgang mit unterschiedlichen Lebensformen, Macht, … nur einige Stichworte, warum immer mehr Menschen die Kirche verlassen.
Die Austrittszahlen sind besorgniserregend. Die Menschen haben das Interesse an der Kirche verloren, die für sie so nicht mehr heutiger Lebenswirklichkeit entspricht. Unsere Kirche braucht einen Wandel?

Doch wohin führt der Weg der Kirche und warum lohnt es trotzdem, dabei zu bleiben?
Diese Fragen sollen mit kompetenten Experten diskutiert werden .An der Theke wird oft über „Gott und die Welt“ gesprochen, so sagt man, und die Küche ist der Mittelpunkt des täglichen Lebens. Deshalb wird es auch diesmal bei den Theken-Theologen eine Küchenzeile geben, um beides zu vereinen. Beim Schnippeln, Kneten und Rühren der Zutaten ist Platz für unterschiedliche Standpunkte, gute Diskussionen und eine angeregte Kommunikation. Es werden kleine Verköstigungen kreiert, bei denen die Experten selber Hand anlegen und gleichzeitig Rede und Antwort stehen. Alle Gäste können sich bei einem Feierabendbier oder einem guten Glas Wein in die Diskussionen einbringen. Und auch diesmal wird der Abend wieder musikalisch durch junge Künstler umrahmt.

Experten an der Theke werden sein:

Christopher Dietrich, Erzbistum Paderborn, Zentralabteilung Entwicklung
Nadine Mersch, Sozialdienst katholischer Frauen, sowie Vorsitzende des Diözesankomitees
Andre Stielicke, Gemeindemitglied im Pastoralverbund Winterberg

 
 

Alle Daten

  • 28. November 2019 20:00

Powered by iCagenda